Rheinfähre Altrip: Im Stress wegen der Hochstaße Süd

Die erste Fähre zwischen Mannheim und Altrip? Querte den Rhein im Jahr – Achtung – 762 nach Christus. Seit 60 Jahren ist die Fähre motorisiert und seit einem halben Jahr dauerhaft im Stress – was auch so bleiben wird. Die Verkehrslage in der Region bleibt nämlich bis auf weiteres angespannt. Zum Symbol dieser misslichen Situation hat sich die zum Abriss freigegebene Hochstraße Süd in Ludwigshafen entwickelt und genau das wirkt sich direkt auf die Fähre Altrip aus. Wer hier morgens von der Pfalz nach Mannheim möchte und am späten Nachmittag bzw. am Abend wieder zurück, muss immer mehr Geduld mitbringen.