„Rheinschwimmer“ Andreas Fath erreicht Speyer

Der Rhein ist eine der verkehrsreichesten Wasserstraßen der Welt und 1238 km lang. 1231 km davon will der Chemie Professor Andreas Fath schwimmend zurücklegen. Sein Ziel: Das Bewusstsein für die Kostbarkeit der Ressource Wasser und den Gewässerschutz zu stärken. Die Reise geht vom Bodensee nach Rotterdam.