Rheumakongress im Mannheimer Rosengarten

Millionen Menschen in Deutschland leiden an Rheuma – das sind reißende und ziehende Schmerzen des Bewegungsapparats, oft in Verbindung mit eingeschränkter Mobilität. Unter „Krankheiten des rheumatischen Formenkreises“ wie es korrekt heißt, fassen Mediziner rund 200 entzündliche Erkrankungen zusammen. Die Diagnose und Behandlung ist entsprechend schwierig. Und: Rheuma ist keine „Alte-Leute-Krankheit“, wie auch der Kongress im Mannheimer Rosengarten zeigt.