Riedring-Revival lässt Lorsch erzittern

In den 50er Jahren war es die Sensation schlechthin: Über 30 000 Besucher kamen damals nach Lorsch zum Riedring-Rennen. In der ganzen Stadt herrschte Rennfieber, als die Zweirad-Matadore über die Piste knatterten. Zur 1250 Jahr-Feier der Stadt Lorsch erwachte der Geist der Motorrad-Veteranen zu neuem Leben: Beim Riedring-Revival ließen Motorräder mit fast 100 Jahren auf dem Buckel die Herzen der Fans genauso höherschlagen, wie die Geschosse der 50er und 60er Jahre.