RNF Aktuell Extra: die Bundestagswahl in der Region

Über 20 Bundestagsabgeordnete vertreten die Metropolregion im Berliner Parlament. Sie wollen – bis auf wenige Ausnahmen – am 22. September wieder gewählt werden. Doch nicht alle werden es schaffen, weil sie über die Parteilisten nicht abgesichert sind und auch keine Chancen haben, die meisten Erststimmen im Wahlkreis zu sammeln. Deshalb kämpfen sie alle unermüdlich bis zum Wahltag. Dabei ist am Ende aber die politische Stimmung im Lande und weniger die Persönlichkeit des einzelnen Kandidaten entscheidend. Und die hängt entscheidend von den Spitzenkandidaten ab. So waren sie denn auch alle vor Ort.

RNF gibt einen Überblick über die aussichtsreichen Kandidaten, spannenden Zwei- oder Mehrkämpfe und die Auftritte der Spitzenkandidaten in der Metropolregion. Redaktion: Volker Hurrle.