RNF „Auf Reisen“: Nagasaki / Goto-Inseln mit Oliver Hörner (1)

Die japanischen Goto-Inseln in der Provinz Nagasaki sind wegen ihrer Abgeschiedenheit bis heute sehr ursprünglich geblieben. Rinder- und Gemüsefarmen sowie die Fischerei bestimmen dort den Alltag der Einwohner. Der Hamburger Schauspieler Oliver Hörner, der diese Folge präsentiert, unternimmt mehre Wander- und Radtouren, um die Inseln kennen zu lernen. An vielen Orten stößt er auf kleine Kirchen, die von japanischen Christen gegründet worden waren. Denn auf dem Land in der Region Nagasaki waren sie mehr als 200 Jahre einer massiven Verfolgung durch lokale japanische Fürsten ausgesetzt. Die Goto-Inseln wurden so zu einem Zufluchtsort, für eine religiöse Minderheit.