RNF „Auf Reisen“: Northern Territory mit Michaela May

Diese Episode steht ganz im Zeichen des berühmten australischen Outback. Zunächst erkundet Michaela May die Umgebung von Alice Springs mit den verschiedenen Naturschutzparks. Dort trifft sie auch einen Aboriginee, der ihr die Lebensweise seines Volkes näher bringt. Außerdem besichtigt die beliebte Schauspielerin eine Hauptbasis des „Royal Flying Doctor Service“, also der legendären australischen fliegenden Ärzte. Anschließend geht die Fahrt Richtung Süden. Auf einer der großen Farmen macht sie eine Quad-Tour und beobachtet die Farmarbeiter beim Zähmen von Wildpferden. Am Kings Canyon steht dann ein Helikopterflug auf dem Programm. Michaela Mays persönlicher Höhepunkt ist jedoch der Besuch des Ayers Rock, der heute den Namen der Einheimischen „Uluru“ trägt.