Bühnenlichter: Ein Portrait über Gabriela Badura

Sie wollte immer ans Theater – und schon als Klosterschülerin hatte sie früh das Gelübde abgelegt: Herr lass mich eine gute Schauspielerin werden. Wer auch immer sie auf diesen Weg führte  es war der richtige! Die Sucht Theater, die Lust am sich verwandeln – all das lässt Gabriela Badura bis heute nicht los! Seit fast 40 Jahren steht die Grande Dame auf ihrer Bühne im Mannheimer Nationaltheater, 2008 erhielt sie den Mannemer Bloomaulorden und jetzt wurde Gabi Badura sogar zum Ehrenmitglied des Nationaltheaters ernannt:  Herzlichen Glückwunsch und Dankeschön für die vielen brillianten Figuren, Charakterrollen, für ein Stück Mannheimer Theatergeschichte, für einfach große Schauspielkunst!