Rugby: Deutschland unterliegt Rumänien

Die Deutsche Rugby-Nationalmannschaft verliert gegen Rumänien mit 12:17, dabei hatte es bis kurz vor dem Ende ganz gut ausgesehen. Ein kleiner Trost: Die Deutschen konnten sich angesichts der knappen Niederlage mit weniger als sieben Punkten einen defensiven Bonuszähler einstreichen. Dennoch bleibt die DRV-Auswahl Tabellenletzter in der Rugby Europe Championship 2015.Achim Kaczmarek bitte.