Schaufenster: Capri-Sonne Freezies Sommerspiele

Schneespiele im Strandbad Frankenthal. Capri-Sonne Freezies richtete das Finale der sogenannten Sommerspiele des Eppelheimer Unternehmens aus. Sechs Teams aus jeweils vier Spielern traten in dem Wassereis-Wettkampf gegeneinander an. Der Preis: eine viertägige Reise in den Europapark. Die Disziplinen waren winterlich – der Schneeberg im Strandbad, etwas ungewöhnlich für August – war das Zentrum der  Sommerspiele. Die Teams bewarben sich deutschlandweit im Vorfeld. Die drei besten traten gegen drei Lokalmatadore an. Beim Schlittenfahren ging es um Geschwindigkeit. Im Schneeballwerfen testete die Jurie die Zielsicherheit der Wettkämpfer. Die Kür – das Schneemannbauen forderte Kreativität:  Am Ende überzeugten die Schneetiger aus Maxdorf.
Die Kick-off-Aktion von Capri-Sonne Freezies startete bereits an Pfingsten mit einem Schneeberg in Köln.