Schaufenster: Ludwigshafener Fasihi-GmbH in neuen Geschäftsräumen

Ludwigshafener Fasihi-GmbH in neuen Geschäftsräumen. Das Software -Unternehmen feierte den Umzug in das Luteco 2-Gebäude im Bereich der Technologie-Meile. In den knapp 25 Jahren seines Bestehen entwickelte sich Fasihi vom Ein-Mann-Unternehmen zum Mittelständler mit 45 Beschäftigten. Im Donnersbergweg stehen Büroflächen auf 900 Quadratmetern zur Verfügung. Die bisherige Firmenzentrale im Stadtteil Friesenheim platzte aus allen Nähten.

Der Betrieb ist auf Internet-Portale für die Unternehmens-Kommunikation spezialisiert. Bereits seit zehn Jahren am Markt ist das Fasihi Enterprise Portal. Die Software ist nach Angaben des Unternehmens für die Kunden maßgeschneidert. Dazu zählt die BASF ebenso wie neuerdings die bundesweit tätige FriedWald GmbH. Sie stattete ihre 90 Mitarbeiter erst vor wenigen Tagen mit einer Intranet-Software von Fasihi aus.

Der Jahres-Umsatz der Fasihi GmbH lag zuletzt bei drei Millionen Euro.