Schaufenster: Mannheimer Parkhaus Betriebe eröffnen Mobilitätshaus

Feierlich weihten Oberbürgermeister Dr. Peter Kurz und Bürgermeister Lothar Quast gemeinsam mit den Mannheimer Parkhaus Betrieben das neue Parkhaus P5 im Glückssteinquartier ein. Nach etwa zwanzig Monaten Bauzeit und einer Investition von etwa 18,6 Millionen Euro, soll es den Parkraumbedarf der näheren Umgebung decken. Das sogenannte Mobilitätshaus soll künftig nicht nur 584 barrierefreie Parkplätze bieten, sondern diversen Verkehrs-Anforderungen gerecht werden. Nach Abschluß kleinerer Restarbeiten soll der öffentliche Betrieb Anfang des nächsten Jahres starten.