Schaufenster: Neue Ausstellung von Gerdi Gutperle

Unter dem Titel „Es werde…“ präsentiert die Künstlerin Exponate rund um das Thema Licht und Frieden. Neben Gemälden stehen vor allem die sogenannten Friedensbotschafter aus Keramik im Mittelpunkt. Die 3000 Jahre alte Technik erlernte die Künstlerin letztes Jahr in Malaga. Die Ausstellung sei ein Resultat von viel Fleiß und Ruhe. Sie solle in erster Linie Fröhlichkeit verbreiten.

Die Eröffnung die Schau rief großes Interesse hervor, sie ist bis zum 3. April 2016 in Viernheim zu sehen. Der komplette Erlös der Kunstwerke geht an die Gerdi Gutperle Stiftung für Kinder.