Schaufenster: Neues See-Restaurant am St. Leoner See eingeweiht

100 geladene Gäste hatten in einer Feierstunde die Chance, das Lokal in Augenschein zu nehmen. Die Gemeinde St. Leon Rot investierte etwa 1,3 Millionen Euro in den Neubau, dessen Holzkonstruktion sich in das Ferienambiente der Erholungsanlage am See einfügt. Nach dem Gemeinderatsbeschluss für einen Neubau vom September 2012 und vorbereitenden Arbeiten betrug die reine Bauzeit gut sechs Monate. Neben dem eigentlichen Restaurant wurde auch ein neuer Spielplatz angelegt. Die Terrasse bietet einen Blick auf den See, außerdem ist ein Kiosk angegliedert. Das Restaurant ergänzt das umfassende Freizeitangebot der Anlage und soll ihren Ansprüchen gerecht werden. Zur Eröffnung gab es einen ersten Eindruck dessen, was die Küche des Seerestaurants zu bieten hat. Das Lokal ist ganzjährig geöffnet, in den Sommermonaten bis 22 Uhr.