Schaufenster: Rohbaufest im Heidelberger Kurfürstencarré

Die Firma Conceptaplan und Kalkmann Wohnwerte baut neben dem neuen Justizzentrum in der Weststadt 85 Wohnungen sowie Laden- und Büroflächen von innsgesamt knapp 2200 Quadratmetern. Der vier- bis fünfgeschossige Neubau hat nach Angaben der Investoren ein Verkaufsvolumen von 37 Millionen Euro. Die Wohnungen sind bereits alle verkauft – die Nachfrage war groß. Im Erdgeschoss wird eine Kindertagesstätte eingerichtet. Die Hälfte der Gewerbefläche, die nach Angaben des Bauträgers großteils Räume mit einer Deckenhöhe von 5,6 Metern hat, ist ebenfalls bereits verkauft.