Schaufenster: Siemens präsentiert Verkehrskonzept

Siemens präsentiert neues Verkehrskonzept

Mit dem Projekt Sitraffic plant Siemens den öffentlichen Personennahverkehr optimieren. Das System kommuniziert per Satellit mit der Verkehrsleitzentrale und ermöglicht durch rechtzeitiges Schalten der Ampelsignale Busen ohne Verzögerung an ihr Ziel zu kommen. Aber auch Polizei, Feuerwehr und Ärzte sollen schneller und sicherer durch den verkehr kommen, indem ihnen Lichtsignale Vorrfahrt gewähren.

Nach Böblingen, Heilbronn, Sindelfingen und Bietigheim soll das Projekt nun auch in Speyer etabliert werden. Eine Teststrecke besteht bereits, über eine Ausweitung wird im Moment verhandelt. Das System nutzt die vorhandene Infrastruktur, lediglich ein Signalgeber muss im Fahrzeug montiert werden. Sitraffic nur eine Idee, für die Optimierung des Städtischen Verkehrs.

Wenn die Stadt Speyer und Siemens sich einigen, könnte das Sitraffic-System innerhalb eines Jahres realisiert werden.