Schaufenster: Markthaus in Mannheim feiert Sommerfest

Das Recycling Kaufhaus in der Flosswörthstraße wurde 1997 eröffnet. Gegründet wurde es von Biotopia e.V. und der Arbeiterwohlfahrt. Seit 2001 ist der gemeinnützige Verein „Menschen in Arbeit“ Gesellschafter. Ein Jahr später wurde das Haus als Integrationsbetrieb anerkannt. Auf über 2500 Quadratmetern Verkaufsfläche finden Kunden gebrauchte und recycelte Produkte, die Palette reicht von Kleidung über Hausrat bis zu Eco Möbel. Ein Großteil der Waren ist gespendet oder kommt aus Haushaltsauflösungen.
Seit 2007 betreibt das Markthaus auch 5 Lebensmittelmärkte in Mannheim, Neckarhausen, Weinheim und Nussloch. Handelspartner ist REWE.
Insgesamt beschäftigt das Haus 98 Mitarbeiter davon 49 Menschen mit einer Behinderung. Zudem gibt es 8 Ausbildungsplätze in Verkauf, Verwaltung und Logistik.