Schaufenster: Verband Bauwirtschaft Nordbaden

Verband Bauwirtschaft Nordbaden wählt neuen Präsidenten. Bei der Jahreshauptversammlung des Verbands im Schwetzinger Schloss wurde der Schriesheimer Bauunternehmer Markus Böll zum Nachfolger von Thomas Schleicher gewählt. Schleicher schied nach 20jähriger Präsidentschaft aus dem Amt aus. Er wurde zum Ehrenpräsidenten ernannt.

Der neue Präsident des Verbands kann auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr aufbauen, heißt es. 2013 sei der Umsatz der baden-württembergischen Bauwirtschaft um 5,9 Prozent höher gewesen als im Vorjahr.

Der Abend wurde feierlich begangen. Bei einem Empfang im Schwetzinger Schlossgarten kamen die Mitglieder des Verbands zusammen. Anschließend feierten sie den neuen Präsidenten und den neuen Ehrenpräsidenten im Rokokotheater, dem ältesten erhaltenen Rangtheater der Welt.