Schwerer Unfall an Autobahn-Abfahrt Viernheim-Mitte

Eine 21-jährige Wormserin fuhr mit ihrem Auto von der A 659 und missachtete dabei an der Landesstraße nach Polizeiangaben die Vorfahrt. Sie kollidierte mit dem Fahrzeug einer 25 Jahre alten Viernheimerin. Die mutmaßliche Unfallverursacherin wurde schwer verletzt, ihr Beifahrer und die Viernheimerin, wie es heißt, leicht. Die Polizei schätzt den Schaden auf rund 30.000 Euro.