Schwerer Unfall auf der A61 bei Frankenthal

Laut Polizei durchbrach heute morgen ein Sattelzug die Mittelleitplanke. Der Fahrer erlitt schwere Verletzungen und kam mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus. Vermutlich verlor er die Kontrolle über den Lastzug, weil ein Reifen platzte. Ein Kleintransporter konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und fuhr auf den Sattelzug auf. Der LKW hatte verderbliche Lebensmittel, darunter Fleisch- und Wurstwaren geladen. Die Bergungsarbeiten dauerten mehrere Stunden, es kam zu kilometerlangen Staus in beiden Richtungen. Der Schaden liegt bei 70 000 Euro.