Schwerer Verkehrsunfall bei Sinsheim

Autoinsassen bei Unfall schwer verletzt. Beim Zusammenstoß mit einem Lastwagens auf der B 292 bei Sinsheim zog sich die 49-jährige Frau am Steuer des Autos lebensgefährliche Verletzungen zu, der 53 Jahre alte Beifahrer kam schwer verletzt ins Krankenhaus. Die Feuerwehr musste die eingeklemmte PKW-Fahrerin aus dem Wrack befreien. Der LKW-Fahrer blieb nach Polizeiangaben unverletzt. Er wollte den Angaben zufolge von der linken auf die rechte Spur der Schnellstraße wechseln und übersah offensichtlich den Kleinwagen. Beide Fahrzeuge berührten sich, wonach der PKW von der Straße abkam und sich mehrfach überschlug. Die Bundesstraße war eine Stunde voll gesperrt. Es kam zu erheblichen Verkehrsbehinderungen.