Schweres Heimspiel: Die deutsche Rugby-Nationalmannschaft gegen Russland bei der Europameisterschaft

Zweimal auswärts verloren – und dann im ersten Heimspiel Russland zu Gast in Heidelberg: Das Leben der Deutschen Rugby-Nationalmannschaft ist nicht gerade ein leichtes in diesen Wochen. Die Rede ist von der Europameisterschaft, die in der sogenannten Division 1 von sechs Auswahlteams an fünf Spieltagen ausgetragen wird. Wer danach auf Platz 1 steht, ist Meister, der letzte muss in die Relegation. Danach siehts im moment eher aus für die Deutschen.