Sind drei Räder besser als zwei? Neue E-Roller für Heidelberg

Rund 3000 E-Roller sind laut Verkehrsverbund Rhein-Neckar in der Region derzeit in Gebrauch. Die meisten von ihnen in den drei großen Städten Mannheim, Ludwigshafen und Heidelberg. In der Studentenstadt teilten sich bislang zwei Anbieter den Markt, jetzt wirft ein dritter seinen Hut in den Ring beziehungsweise seine Roller auf die Straße. Passenderweise haben die Scooter denn auch drei Räder. Heidelberg ist nicht nur die erste Stadt in Deutschland, sondern weltweit, in der der Anbieter sein Roller-Geschäft startet.