Spatenstich für zweites Mafinex-Gebäude in Mannheim-Lindenhof

Das Technologiezentrum im Mannheimer Stadtteil Lindenhof bietet jungen IT-Unternehmern Starthilfe. Der 2008 errichtete erste Büro-Komplex war innerhalb kürzester Zeit ausgebucht. Hier ließen sich mehr als 30 Start-Up-Unternehmen nieder und schufen 200 Arbeitsplätze. Im Neubau sollen weitere 180 dazu kommen. Er kostet 13,5 Millionen Euro und soll Ende nächsten Jahres fertig sein. Unterdessen geht die Verkehrs-Infrastruktur im sogenannten Glückstein-Quartier südlich des Hauptbahnhofs voran. Mit der Verkehrsfreigabe der Kreuzung vor dem Mafinex-Gebäude wurde ein weiterer Bauabschnitt der Südtangente abgeschlossen.