Sport in der City: Der TSV 1846 Mannheim baut ein neues Sportzentrum

Der größte Sportverein Mannheims, der TSV 1846 Mannheim, zieht um. Nach langem Hin und Her, drohender Insolvenz, Architekturplänen, die man sich nicht leisten konnte und  Investoren, die absprangen, kann der Neubau jetzt doch realisiert werden, auch dank Spendengeldern. Vor allem aber, weil ein Käufer für das alte Vereinsdomizil in der Stresemannstraße gefunden wurde.