SPD: Die Mitglieder vor der Gretchenfrage – Regionale Ansichten zur GroKo

Sie wollen, sie wollen nicht, sie wollen, sie wollen nicht:  Noch nie fiel den Genossinen und Genossen ein Ja-Wort so schwer. Sollen sie nochmal in die Regierungsverantwortung mit der Merkel-CDU? Oder ist es vielleicht besser,  den Entschluss des Sonderparteitags in Bonn doch noch in die Tonne zu kloppen? Die Frage bewegt die SPD seit Monaten. Mehr als 460.000 Mitglieder sind bundesweit aufgefordert, jetzt Farbe zu bekennen. Wie die Sozialdemokraten in der Region damit umgehen: Wir haben nachgefragt.