Stadt Mannheim schafft mehr Betreuungsplätze

Im Kinderhaus Vogelstang gibt es nun neben den drei bestehenden Kindergartengruppen vier weitere Krippengruppen. Das macht ein plus von 40 Betreuungsplätzen für unter Dreijährige. Nach Angaben der Stadt war für die Erweiterung eine umfangreiche Sanierung des über 40 Jahre alten Kinderhauses notwendig. In den Umbau wurden 480.000 Euro investiert. Die Stadt hat es sich zum Ziel gesetzt bis Ende 2013 knapp 94 neue Krippengruppen zu schaffen. Bislang wurden 18 eröffnet. Wie es heißt, würden die restlichen 76 bis zur Jahreswende folgen. 82 Millionen soll der Ausbau der Kinderbetreuung die Stadt kosten.