Start der Spargelsaison in der Region

Von der Sonne verwöhnt, so zeigt sich die Region normalerweise – und genießt als Gemüsegarten der Republik einen Zeitvorsprung und damit Wettbewerbsvorteil gegenüber weniger warmen Gegenden. Das macht sich vor allem beim Spargel-Anbau bemerkbar. Doch dieses Jahr ist alles anders: Seit Wochen warten Bauern ebenso wie Feinschmecker vergebens darauf, dass das königliche Gemüse auf den Markt kommt.