Steinruck gegen Lockerungen der Corona-Maßnahmen

Ludwigshafens Oberbürgermeisterin Jutta Steinruck plädiert dafür, dass die Corona-Maßnahmen nicht gelockert werden. Den Angaben nach bezieht sie sich dabei vor allem auf die Empfehlungen der Kliniken der Stadt. Als Argumente werden hier vor allem auf die Mutationen hingewiesen und auch auf die Intensivbetten, die nicht nur vor Covid-Patienten gebraucht würden. Bei dem nachgewiesenen Fall eines mutierten Corona-Virus in einer Asylbewerberunterkunft in der Mannheimerstraße kam offiziell kein neuer Fall hinzu. Der Mitbewohner zeige inzwischen allerdings trotz negativem Test Symptome.