Farbige Fadenspiele: „Strickguerilla“ verleiht Gegenständen, Pflanzen und Kunstwerken textile Mäntelchen

Die Welt ist zu grau für drei Frauen aus Viernheim. Sie nennen sich Strickguerilla und sie machen ihre Umgebung, wo sie nur können bunter. Sie umstricken Bäume, Zäune, Geländer, Wasserrohre und was ihnen unter die Finger kommt. Bei ihrer neusten Guerillatour ging es nun Objekten ihrer Begierde imVogelpark Viernheim an die Wäsche… ähhhh Wolle.