SV Sandhausen: Das turbulente Saisonfinale

42 Punkte, 41:36 Tore, unterm Strich Platz 10: Das sind die Basisdaten, mit denen diese Saison in die Statistik wandert. Was aber auch hängenbleiben wird, ist das letzte Heimspiel gegen Hannover 96: Weil die Fans der Niedersachsen ihrer Freude über den Aufstieg mit einem Platzsturm Ausdruck verliehen und dabei über die Zäune kletterten, verletzten sich 17 Menschen – drei davon schwer an Händen und Armen. Und auch das Stadion kam nicht ohne Schrammen davon, Banden und die Tore wurden in Mitleidenschaft gezogen. Klar also, das es im abschließenden Pressegespräch heute mit Trainer Kocak und Geschäftsführer Schork nicht nur um Punkte und Tore ging.