SV Waldhof: Der Weg zurück in den Profifußball

Ein dickeres Ei als den Aufstieg gibt es nicht für eine Fußballmannschaft. Seit Ostersamstag feiert der SV Waldhof: Mit dem Abpfiff des Spiels gegen Wormatia Worms (1:0) ging die blau-schwarze Megaparty los. Grundstein dafür war eine solide, äußerst konzentrierte Saison – nach drei in der Relegation gescheiterten Aufstiegsversuchen. Marius Junginger fasst die außergewöhnlichen Monate seit Spätsommer 2018 zusammen.