SV Waldhof Mannheim: Präsidium tritt zurück

Dem Aufsichtsrat haben sie bereits tschüss gesagt, den Job als Vereinspräsidium erledigen Sie noch bis zur Mitgliederversammlung am 28. November – und dann ist Feierabend. Klaus-Rüdiger Geschwill, Alexander Rudnick, Markus Ritzmann und Klaus Bittinger werfen hin. Der Grund: Im 7-köpfigen Aufsichtsrat der Spielbetriebs GmbH gebe es unterschiedliche Auffassungen, speziell über die berühmte 50+1-Regel.