Tag der offenen Tür bei der rnv

Einen Blick hinter die Kulissen werfen, beim Tag der offenen Tür war das bei der RNV in jeder Hinsicht möglich. Kein Wunder dass deswegen einige tausend Gäste kamen. Wer den Straßenbahn Fahrsimulator nutzen wollte musste sich in eine lange Schlange einreihen, das Gleiche galt für die Besichtigungstour zur Tram 2020. 80 neue Straßenbahnen dieser Art hat die RNV in Auftrag gegeben. Zum Teil werden sie deutlich länger sein als die bisherigen Modelle. Optisch sieht die Tram sehr elegant aus, auch dank der neuen LED Lichtelemente. Im Innenraum wird es neben den Poster künftig auch Holzsitze geben. Die meisten Besucher waren angetan von den neuen Bahnen. Bis die ersten Gäste mit der Tram tatsächlich fahren werden, dauert es noch ein wenig. Anfang 2021 sollen die Bahnen in Betrieb gehen.