Taugt das Asthma-Medikament Budesonid zur Corona-Prophylaxe? Antworten von Prof. Dr. Felix Herth, Thoraxklinik Heidelberg

In Deutschland wird momentan geimpft, was der Impfstoff hergibt. Ein schwächerer Verlauf einer Corona-Erkrankung – ein Sieg über die Pandemie – das ist das Ziel. In den vergangenen Tagen kursiert daneben ein Medikament in den Medien, das gegen Corona helfen, ja, sogar vorbeugen soll: Das Asthmaspray Budesonid.

Ist die Hoffnung, die in das Medikament gesetzt wird, gerechtfertigt? Hilft dieses Spray wirklich, oder ist es für den „Gesunden“ am Ende sogar gesundheitsgefährdend? Fragen, die Prof. Dr. Felix Herth, Chefarzt und Medizinischer Geschäftsführer der Thoraxklinik in Heidelberg beantwortet.