Technik, die Spaß macht: 25 Jahre Technoseum in Mannheim

Als es gebaut und eingeweiht wurde, hieß es Landesmuseum für Technik und Arbeit.

Das war 1990. Aus dem damaligen Neubau an der östlichen Stadteinfahrt von Mannheim ist längst das Technoseum geworden. Das feiert vom 19. bis 27. September ausgiebig den 25. Geburtstag. Mit einem Festakt und zahlreichen Sonderaktionen.

Katja Syri wirft einen Blick auf ein Vierteljahrhundert Technoseum und fasst zusammen, was in der Festwoche alles auf dem Programm steht.