Technoseum: Die Geschichte der Kinoorgel

Das Instrument der Firma Welte und Söhne stand früher in der Schweiz, wurde aber in Freiburg gebaut. Weil die Orgel so groß ist, musste sie beim Bau des Museums direkt eingebaut werden. Sie wird nur selten gespielt, denn es gibt nur mehr wenige Menschen die das Instrument beherrschen.