Technoseum: Feier zum 25-jährigen Bestehen

Bilder vom Andrang zur „Körperwelten“ Schau 1998 sind uns ebenso in Erinnerung wie die Live-Schalte zur ISS 2006.
Im Rahmen der Ausstellung „Abenteuer Raumfahrt“ plauderte Astronaut Thomas Reiter aus dem All mit Jugendlichen im Landesmuseum für Technik und Arbeit.
Gestern vor 25 Jahren öffnete das Haus, das heute Technoseum heißt, seine Pforten.
Mittlerweile hat sich das „Museum auf der grünen Wiese“ am Stadteingang von Mannheim gerade als außerschulischer Lernort etabliert.