Technoseum: Rechenmaschinen

Können Sie sich vorstellen, ohne Taschenrechner zu leben? Wohl kaum, denn jedes Smartphone dient heute als Mathe-Helfer im Alltag. Bereits vor Einführung des elektronischen Taschenrechners gab es „Immer-dabei-Rechenhilfen“, meist einfache Addiermaschinen. Welche Kniffe sich Mathe-Genies vor Jahrhunderten haben einfallen lassen, um das Rechnen einfacher zu machen, hat sich Katja Syri im Technoseum angeschaut.