Telekoch: Aprikosenplätzchen, kleine Lebkuchen und Schokoladen-Kekse

Telekoch Marc Kunkel macht Backe Backe … Plätzchen. Zusammen mit Bert Siegelmann spielte diesmal der Backofen die Hauptrolle.

Zu den Rezepten gehts hier:

 

……..dazu empfiehlt Jürgen C. Grallath, Deutsches Weintor eG, Ilbesheim:

Die ersten Düfte nach Zimt, Anis und Nüssen strömen durch die Küche und die Zeit des vorweihnachtlichen Backens beginnt……

Die Weihnachtsplätzchen schmecken am besten in der Vorweihnachtszeit und ganz besonders natürlich am Abend zu einem guten Glas Wein.

„ Süß und Fruchtig“ ein Cuvée in Weiß ist der perfekte Begleiter. Die würzig fruchtigen Aromen dieses Weines harmonieren hervorragend zu den kräftigen Weihnachtsgewürzen.

Auch der etwas herbere Riesling aus der Lage Deidesheimer Mäushöhle gibt dem süßeren Gebäck die notwendige Geschmacksnote. Die feingliedrige Säure des Weines, der dezente Geruch nach Kiwi und Pampelmuse . Ein Erlebnis zu den süßen Teilchen. .

http://www.weintor.de/vinotheken.html