Telemed: Bewegung und Krebs

In der neuesten Ausgabe des RNF-Gesundheitsmagazins Telemed behandeln Sascha Spataru und Prof. Dr. Dirk Jäger, Leiter des Bereichs Medizinische Onkologie im Nationalen Centrum für Tumorerkrankungen (NCT) Heidelberg, das Thema „Bewegung und Krebs“. Vor noch nicht langer Zeit, da lautete eine eindeutige medizinische Empfehlung: „Krebspatienten müssen sich aufgrund der intensiven medikamentösen Therapie schonen.“ Doch hier hat mittlerweile ein deutliches Umdenken stattgefunden. Denn aus wissenschaftliche Sicht muss nahezu der Umkehrschluss gezogen werden. Moderates und auch zum Teil intensives Training ist für Krebspatienten sogar wichtig. Und: Sport beugt zudem Krebs vor. Darüber wird ausführlich im Lauf der Sendung gesprochen.

Prof. Dr. Jäger gibt Antworten auf Fragen, wie Sport zu mehr Lebensqualität führt und um welch erstaunlich hohe Prozentzahl Wiedererkrankungen zum Beispiel beim Brustkrebs zurück gehen.