Todeszone Stauende: Unvermeidliches Horrorszenario?

Ganz ehrlich: So langsam wird’s unheimlich, wenn man sich anschaut, was auf den Autobahnen in der Region los ist. Erst gestern haben wir über zwei schwere Unfälle auf der A5 und der A6 berichtet – und heute wieder. Wolfgang Grünwald über einen weiteren Crash und die Frage, ob wir uns mit diesen Horrorszenarien eigentlich dauerhaft abfinden müssen.