Tödlicher Badeunfall bei Biblis

Tödlicher Badeunfall im Riedsee bei Biblis

Laut Zeugen hatte ein Mann am Sonntag versucht, von einer Sandbank aus, ans Ufer zu schwimmen. Dabei sei sei er untergegangen und nicht mehr aufgetaucht. Die sofort eingeleiteten Rettungsmaßnahmen, an denen mehrere Taucher und auch ein Polizeihubschrauber beteiligt war, blieben zunächst erfolglos. Erst nach anderthalb Stunden konnte der 37jährige tot aus dem Wasser geborgen werden. Wie es zu dem Unfall kam ist  noch unklar.