Tödlicher Unfall bei Birkenau

Beim Überholen auf der B 38 geriet ein PKW-Fahrer mit seinem Wagen auf die Gegenfahrbahn und stieß frontal mit dem Fahrzeug einer Frau zusammen. Dabei erlitt die 61 Jahre alten Autofahrerin tödliche Verletzungen. Der mutmaßliche Unfallverursacher erlitt schwere Verletzungen. Wie die Polizei berichtet stand der 49-jährige Mann unter Alkoholeinfluss. Der Schaden wird mit rund 17 000 Euro angegeben. Während der Unfallaufnahme war die B 38 über mehrere Stunden voll gesperrt.