Tödlicher Verkehrsunfall bei Worms

Gegen 14 Uhr kam es auf der B9 an einer Ampelanlage zu einem Auffahrunfall mit drei Sattelzügen. Dabei wurde der hintere LKW-Fahrer in seinem Führerhaus eingeklemmt und tödlich verletzt. Zur Klärung des Unfalls wurde ein Gutachter eingeschaltet. Während der Ermittlungen war die B9 in beide Richtungen für mehrere Stunden voll gesperrt.