Tote Falken im Wormser Dom: Tierschützer befürchten Giftanschlag

Tier-Dramen gehen immer ans Gemüt. Und so ist es eine traurige Nachricht, die die Feststimmung zum Domjubiläum und dem bevorstehenden Rheinland-Pfalz-Tag in Worms trübt. Denn fast die ganze Falkenfamilie im Nordturm des Doms ist tot. Vergiftet, befürchten Vogelschützer des Naturschutzbundes und erstatteten Anzeige.