Turnen: Trotz Niederlage zufrieden – KTG Heidelberg unterliegt Straubenhardt

Wie kommt man als Aufsteiger mit einem Titelanwärter klar. Antwort: Gar nicht. Chancenlos – man muß es so sagen – war die KTG Heidelberg im Duell mit dem KTV Straubenhardt in der Bundesliga der Kunstturner am Wochenende. 18 zu 58 hieß es am Ende, doch Trübsal wollte nicht aufkommen: Die Heidelberger turnten das, was möglich ist – und beim Gegner waren u.a. Größen wie der olympische Silbermedaillengewinner Marcel Nguyen am Start.

A propos Start: Erstmals in dieser Saison war bei der KTG Daniel Morres dabei. Mit dem Abitur in der Tasche, hat der nämlich das erste Halbjahr für eine mehrmonatige Reise rund um den Planeten genutzt.