Unfall mit Straßenbahn legt Heidelberger Czernyring lahm

Ein 36-jähriger Peugeotfahrer erlitt bei dem Zusammenprall heute morgen leichte Verletzungen. Laut Polizei missachtete der Mann das Rotlicht einer Ampel. Im Kreuzungsbereich krachte er in die Straßenbahn. Der Straßenbahnfahrer und Fahrgäste blieben unverletzt. Das Auto wurde abgeschleppt. Den Schaden schätzt die Polizei auf 12.000 Euro. Während der Unfallaufnahme waren sowohl der Straßenverkehr als auch der Bahnverkehr eingeschränkt.