Uni-Klinikum Mannheim stellt neue Geschäftsführer vor

Die Zeit der Skandale ist vorbei – so die Überzeugung der neuen Doppelspitze an der Universitätsmedizin Mannheim. Heute stellten sich der aus Berlin geholte Dr. Jörg Blattmann und Professor Dr. Frederik Wenz, Direktor der Klinik für Strahlentherapie und Radio-Onkologie und ärztlicher Direktor, als gleichberichtigte Geschäftsführer des Klinikums vor. Der bisherige Geschäftsführer Alfred Dänzer war im Zusammenhang mit der Hygiene-Affäre zurückgetreten. Der Skandal um die Hygieneverhältnisse beim Sterilgut hatte bundesweite Schlagzeilen gemacht.