Viernheim: Schwerer Arbeitsunfall in Industriebetrieb

Nach Polizeiangaben brachte ein Angestellter bei der Herstellung von Dichtungsringen die Hand in eine Maschine. Ihm wurden vier Finger abgetrennt.